Buddhismus

Geist

Was ist Geist?

Buddhismus wird oft als „Wissenschaft des Geistes“ bezeichnet. Der Dalai Lama stellte 1982 die These auf, dass der Buddhismus eine Mittelstellung zwischen einem extremen Materialismus und den vergleichsweise extremen Glaubensreligionen einnehme. Geist Die von ihm später initiierten Mind & Life-Konferenzen förderten nicht nur den Austausch, sondern eröffneten auch neue wissenschaftliche Forschungsfelder wie in der Hirnforschung. …

Was ist Geist? Weiterlesen »

Seele

Seele

Flüchtiger Hauch der Lebenskraft Die Seele ist in vielen Religionen dasjenige, was den Menschen wesentlich ausmacht. Aber was macht sie selbst aus? Ist sie unveränderlich? Vielleicht sogar unsterblich? Davon hat jede Glaubensrichtung ihre ganz eigene Vorstellung. Aus der Sendung Religionen des Deutschlandfunks Kultur (29.08.2021 von Kirsten Dietrich) Mit Beiträgen von Christoph Markschies (evangelischer Theologe), Fateme …

Seele Weiterlesen »

nach oben