Religionswissenschaft

Gewalt

Gewalt und kein Ende…

Wie nur kann und soll das alles enden? Wie lässt sich der Irrsinn des Krieges stoppen? Welche Wege gibt es aus dem Kreislauf von Gewalt und Gegengewalt? Hat gewaltfreier Widerstand überhaupt eine Chance? Seit Jahrtausenden nimmt sich der Stärkere mit Gewalt, was er begehrt, oder zerstört das, wovor er sich fürchtet. Die Gier kennt keine …

Gewalt und kein Ende… Weiterlesen »

Geist

Was ist Geist?

Buddhismus wird oft als „Wissenschaft des Geistes“ bezeichnet. Der Dalai Lama stellte 1982 die These auf, dass der Buddhismus eine Mittelstellung zwischen einem extremen Materialismus und den vergleichsweise extremen Glaubensreligionen einnehme. Geist Die von ihm später initiierten Mind & Life-Konferenzen förderten nicht nur den Austausch, sondern eröffneten auch neue wissenschaftliche Forschungsfelder wie in der Hirnforschung. …

Was ist Geist? Weiterlesen »

Seele

Seele

Flüchtiger Hauch der Lebenskraft Die Seele ist in vielen Religionen dasjenige, was den Menschen wesentlich ausmacht. Aber was macht sie selbst aus? Ist sie unveränderlich? Vielleicht sogar unsterblich? Davon hat jede Glaubensrichtung ihre ganz eigene Vorstellung. Aus der Sendung Religionen des Deutschlandfunks Kultur (29.08.2021 von Kirsten Dietrich) Mit Beiträgen von Christoph Markschies (evangelischer Theologe), Fateme …

Seele Weiterlesen »

RatBlog

RatBlog

Das Forschungszentrum Religion and Transformation in Contemporary Society verbindet verschiedene Felder und Perspektiven der an der Universität Wien angesiedelten Religionsforschung und ermöglicht die Beantwortung zentraler gesellschaftlicher Fragestellungen über die Grenzen der Fakultäten und Disziplinen hinweg. Der RatBlog Die beständig wachsende Bedeutung des Themas Religion macht die Notwendigkeit unabhängiger wissenschaftlicher Expertise deutlich. Das Forschungszentrum RaT gibt der an der Universität Wien zu diesem …

RatBlog Weiterlesen »

ZjR

Jetzt online: ZjR Jahresausgabe 2021

Jahresausgabe 2021 Intro Trotz eines weiteren Jahres voller Einschränkungen und wenig persönlicher Kontakte beinhaltet die aktuelle Jahresausgabe zum ersten Mal seit Bestehen der ZjR, der Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, eine ganze Sonderausgabe. Diese entstand in reger Zusammenarbeit mit dem Projekt Mapping Religionswissenschaft. Sie finden die Sonderausgabe, gemeinsam mit den regulären Beiträgen, wie gewohnt frei zugänglich …

Jetzt online: ZjR Jahresausgabe 2021 Weiterlesen »

nach oben